English



Wer wir sind

Die Medizin der Zukunft gestalten

 

Das CRC Hannover, das im Jahr 2014 eröffnet hat, bietet den Patienten maximalen Nutzen, indem es die Zusammenarbeit führender Wissenschaftler erleichtert und ihre Kompetenzen bündelt. Drei rechtlich eigenständige Forschungseinrichtungen arbeiten im CRC Hannover unter einem Dach.

Während Prüfärzte aus der Medizinischen Hochschule Hannover und dem Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin frühe klinische Studien mit neuen Arzneimitteln und Medizingeräten durchführen, beteiligen sich Forscher vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung an der größten deutschen Bevölkerungsstudie, der NAKO Gesundheitsstudie.

Die drei Partner nutzen die einzigartige Infrastruktur des CRC Hannover gemeinsam, bestehend u. a. aus Ambulanzbereichen und Probandenunterkünften, fortschrittlichen medizinischen Geräten, Magnetresonanztomographen und einer hochmodernen Biobank zur Einlagerung von Biomaterialien.

Uns verbindet das gemeinsame Bestreben, das CRC Hannover zu einem der führenden Zentren für patientenorientierte Translationsmedizin in Europa zu machen.

Prof. Dr. med. Norbert Krug
Ärztlicher Direktor Fraunhofer ITEM
und Koordinator CRC Hannover