English



Mitteilungen & Veranstaltungen

Mitteilungen

Hoher Besuch im CRC Hannover

Bundesforschungsministerin Karliczek und Minister Thümler informieren sich über Infektionsforschung in Niedersachsen. Prof. Dr. med. Norbert Krug – Institutsleiter des Fraunhofer ITEM und Koordinator des CRC Hannover – begrüßte den Besuch.

weiterlesen

Innovative klinische Studie: Ein erfolgreicher Schritt für die COPD-Forschung

22. Februar 2018

Großer Erfolg für die COPD-Forschung: Innovative klinische Studie des Fraunhofer ITEM weist neben der Verbesserung der Lungenfunktion einen deutlich positiven Effekt auf die Herzfunktion nach. Getestet wurde ein für COPD-Patienten zugelassenes Kombinationspräparat der Novartis Pharma AG (Indacaterol/Glycopyrronium). Die Ergebnisse wurden im renommierten Journal »The Lancet Respiratory Medicine« veröffentlicht.

weiterlesen

Phase-I-Interaktionsstudie bei Patienten mit Morbus Crohn gestartet

2. Februar 2018

Im Rahmen einer Phase-I-Studie wird nun im CRC Hannover in enger Kooperation mit der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover geprüft, inwieweit sich Ustekinumab auf die Pharmakokinetik von Midazolam, Warfarin, Omeprazol, Dextromethorphan und Koffein bei Patienten mit mittelgradigem bis schwerem Morbus Crohn auswirkt.

weiterlesen

Neues Schlaflabor geht an den Start: erste Studie zu neuem Antidepressivum

25. Januar 2018

Das Fraunhofer ITEM hat seine diagnostischen Möglichkeiten in der klinischen Forschung erweitert und auf der Bettenstation im Clinical Research Center Hannover ein Schlaflabor mit 4 Betten eingerichtet. Die erste klinische Studie zur Untersuchung eines noch nicht zugelassenen Antidepressivums startet im Februar.

weiterlesen

Studie bestätigt »Arterial Spin Labeling« als verlässliche Methode

21. November 2017

In einer klinischen Methodenvalidierungsstudie konnte in enger Kooperation mit dem MHH Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie gezeigt werden, dass funktionelle MRT-Bildgebung mit Arterial Spin Labeling eine verlässliche Methode zur Quantifizierung der Nierendurchblutung darstellt.

weiterlesen

Veranstaltungen

4. Expertenforum Lungenfibrose

Die Diagnostik und Therapie der verschiedenen Formen der Lungenfibrose ist ein komplexes und sich weiterhin rasch entwickelndes Gebiet. Im letzten Jahr wurden zahlreiche Studien zur antifibrotischen Therapie für die idiopathische Lungenfibrose (IPF) sowie auch zu den Non-IPF-Formen der Lungenfibrose auf internationalen Kongressen vorgestellt und publiziert. Darüber hinaus ist gerade das Update der ATS/ERS-Leitlinie zum diagnostischen Algorithmus der IPF erschienen. Diese Neuerungen werden Thema des ersten Vortrags sein.

Im zweiten Vortrag wird Prof. Dr. Tobias Welte über die neuesten Erkenntnisse aus der letzten Influenza-Saison berichten.

Im Anschluss daran möchten wir Ihnen, in bewährter Weise, interessante Fälle aus unserem MHH ILD Board vorstellen und mit Ihnen gemeinsam die Befunde und therapeutischen Implikationen diskutieren.

zur Veranstaltung

ERS International Congress 2018

Beim diesjährigen Kongress der »European Respiratory Society« kommen Lungen- und Atemwegsexperten aus der ganzen Welt zusammen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Fraunhofer ITEM sind ebenfalls beteiligt. In einem Vortrag und mehreren Posterbeiträgen stellen Sie neueste Ergebnisse aus der Atemwegsforschung vor.

zur Veranstaltung

ATS International Conference 2018

Die Jahrestagung der American Thoracic Society (ATS) findet dieses Jahr vom 18. bis 23. Mai in San Diego, Kalifornien (USA) statt. Wissenschaftler aus aller Welt kommen zusammen, um den neuesten Forschungsstand weltweit verbreiteter Erkrankungen wie Asthma, COPD und Lungenkrebs zu diskutieren.

zur Veranstaltung

Jahrestreffen des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL)

Beim diesjährigen DZL-Jahrestreffen vom 8. bis 9. Februar in Bad Nauheim präsentieren ITEM-Wissenschaftler ihre Forschungsarbeiten im Rahmen von zahlreichen Poster-Sessions und Kurzvorträgen.

zur Veranstaltung

17. Fraunhofer-Seminar »Models of lung disease«

Am 18. und 19. Januar 2018 findet das 17. Fraunhofer-Seminar »Models of Lung Disease« im CRC Hannover statt.
Jetzt anmelden und einen der begehrten Teilnehmerplätze sichern!

zur Veranstaltung