English



Klinischen Studien im CRC – Werden Sie ein Teil der Forschung!

Als Teilnehmer an einer klinischen Studie können Sie aktiv am medizinischen Fortschritt mitwirken. Untersucht wird die Wirkung neuer Arzneimittel und Medizingeräte. Interessiert?

 

Jetzt informieren

Die Nationale Kohorte – Gemeinsam forschen für eine gesündere Zukunft

Die NAKO Gesundheitsstudie (kurz NAKO) hat das Ziel, die Entstehung von Volkskrankheiten besser zu verstehen und Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung zu verbessern. Im Studienzentrum Hannover werden 10.000 Teilnehmer aus Hannover und der Region kontinuierlich untersucht.

 

Zur NAKO Gesundheitsstudie

Mitteilungen

Erste Studie mit Kindern und Jugendlichen im CRC Hannover initiiert

28. September 2017

Am 29. August wurden im CRC Hannover zwei Phase IIb/III – Studien im Indikationsbereich venöse Thromboembolie bei Kindern gestartet. Die Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der MHH führt diese Studie gemeinsam mit dem Team für frühe klinische Arzneimittelforschung der MHH am CRC Hannover durch.

weiterlesen

Hautallergietest und Biobanking bei Patienten mit Lebensmittelallergien

15. November 2017

Nach aktuellen Zahlen sind etwa 5 – 7% der Bevölkerung von Nahrungsmittelallergien betroffen. Um Nahrungsmittelallergien besser zu verstehen und in der Zukunft niedrig-allergene Nahrungsmittel entwickeln zu können, sollen in einem gemeinsamen Projekt des Fraunhofer ITEM in Hannover, des Fraunhofer Instituts für Zelltherapie und Immunologie (IZI) in Leipzig und des Fraunhofer Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) in Freising Informationen über Patienten mit Lebensmittelallergien gesammelt werden.

weiterlesen

Neurodermitis-Studie im Pollenraum

15. November 2017

In einer Pilot-Studie konnte in Kooperation mit der MHH Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie, Abteilung Immundermatologie und experimentelle Allergologie gezeigt werden, dass eine Exposition mit Gräserpollen im Fraunhofer Pollenprovokationsraum bei Patienten mit Neurodermitis eine Verschlechterung des Hautbildes (Exazerbation) hervorruft.

weiterlesen

Phase I Basket-Trial mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im CRC Hannover gestartet

10. Oktober 2017

Eine neue Phase I Studie im Indikationsbereich solide Tumore (Basket-Trial mit diversen Tumorentitäten) wurde im CRC Hannover gestartet. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der MHH führt diese Studie in den Indikationen fortgeschrittenes Mamma-CA, Ovarial-CA und Cervix-CA gemeinsam mit dem Team für frühe klinische Arzneimittelforschung der MHH (Prof. C. Schindler) am CRC Hannover durch.

weiterlesen

Veranstaltungen

TRAIN Akademie – Key Note Lecture

27.10.2017

Am Donnerstag, 2. November 2017 wird Dr. habil. Markus Weinmann, Senior Scientist Technology Scout bei H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH, im Rahmen der TRAIN Akademie eine öffentliche Vorlesung mit dem Titel »Development of novel bio-tolerant alloys for application in personalized medical implants« halten.

zur Veranstaltung

Weiterbildungscurriculum TRAIN-Akademie

26. Oktober 2017

Am 26. Oktober 2017 startet im Rahmen der TRAIN-Akademie bereits zum dritten Mal das Curriculum »Translationale Forschung & Medizin: Von der Idee zum Produkt« – ein umfassendes, berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für die translationale Forschung, das von exzellenten Referenten gestaltet wird. Erfahrene Spezialisten der TRAIN-Partner, darunter auch zahlreiche Experten vom Fraunhofer ITEM, führen die Teilnehmer in insgesamt 11 Modulen über 24 Monate durch die wichtigen Bereiche der translationalen Forschung und Medizin. Das Programm ist ein durch die ZEvA zertifiziertes Weiterbildungsprogramm gemäß dem Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR 8).

zur Veranstaltung